Corinne Beil

Corinne Beil

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin; Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Systemische Beratung, Paar- und Familientherapie (IFW, Institut für Fort- und Weiterbildung, München)

  • Weiterbildung in systemischer Paartherapie am IGST/Heidelberg (u.a. Lebensflussmodell, Sexualtherapie)
  • Fortbildung über “komplexe” Familiensysteme: Scheidungs-, Patchwork-, Adoptiv- und Pflegefamilien (IFW, Institut für Fort- und Weiterbildung, München)
  • Fortbildung in provokativer Systemarbeit beim deutschen Institut für provokative Systemarbeit (D.I.P./Noni Höfner, München)
  • Mit regelmäßiger Teilnahme an psychotherapeutischen Fortbildungen und Supervision unterziehe ich mich einer konstanten Überprüfung und Sicherung meiner eigenen Arbeitsqualität und fachlichen Kentnisse.

Meinen therapeutischen Auftrag verstehe und lebe ich als Wegbegleitung, eine Hilfestellung in einer für Sie momentanen schwierigen Lebenssituation. Mein Ziel ist es, Sie nur so lange und so weit zu begleiten wie nötig.

Ich arbeite überwiegend “systemisch”, d.h. ich betrachte das Verhalten, die Gestaltung von Beziehungen und Kommunikation als das Ergebnis des Zusammenspiels der “Systeme” wie Partnerschaft, Familie oder Beruf. Zusammmen betrachten wir diese Wechselwirkungen und die offenbar bisher unbefriedigenden Lösungsversuche (z.B. Rückzug, Streit, Trennung). Im Mittelpunkt unserer gemeinsamen Arbeit steht die Aktivierung Ihrer Stärken und das Herausarbeiten neuer, für Sie stimmiger Lösungswege.
Ich bin gebürtige Französin, lebe und arbeite in Deutschland seit über 20 Jahren und bin Ihnen eine kompetente Ansprechpartnerin für interkulturelle Fragestellungen. Ich bin Mutter von 3 Kindern.
Jenseits aller Theorie und Wissenschaft leitet mich in meiner therapeutischen Tätigkeit die Freude, Beziehungen zu den Menschen einzugehen sowie mein ernsthaftes Ziel, Sie bei Ihrer persönlichen Entfaltung zu unterstützen. Die Einzel- oder Paarberatung biete ich in meinen Praxisräumen in München-Pasing auf deutsch oder französisch an. Viele meiner Klienten leben in einer deutsch-französischen Ehe oder Partnerschaft.